teilen via

2 for 1 Gourmet Tipp: Im historischen Josefsbad in Baden können Sie nicht nur bald wieder hervorragend Steaks und Saisonales speisen. Zur Vorfreude gibt es hier ab sofort auch perfekt gereiftes Beef für zu Hause.

Als erstes von fünf Steak-Restaurants der Familie Grossauer eröffnete 2011 das el Gaucho im denkmalgeschützten Josefsbad. Wie die gesamte Branche laufen derzeit auch die Betriebe der Grazer Unternehmer auf Sparflamme, jedoch: Wir brennen schon darauf, unseren Grill wieder voll anwerfen zu dürfen“, freut sich Michael Grossauer bereits auf bessere Zeiten, welche nach heutigen Informationen Anfang Jänner anbrechen dürften. Derweil arbeitet man an neuen Konzepten und Ausbau der Abholmöglichkeiten.

Wir brennen schon darauf, unseren Grill wieder voll anwerfen zu dürfen“ Michael Grossauer

Österreichische Qualität

Unsere Gäste schätzen die Abwechslung, wir haben auch immer vegetarische Gerichte auf der Karte“, erklärt Grossauer die vielseitige Küchenlinie. Die Gauchos“ (el Gaucho: Der Viehhirt) tischen neben international inspirierten Specials wie Waller, Maishänchen oder Lamm stets auch Saisonales wie beispielsweise heimisches Wild auf. Doch nun zu den Steaks. Mindestens 21 Tage hängt das heimische Dry Aged Beef im hauseigenen Reifeschrank, bevor es als Porterhouse, T‑Bone, Rump, Ribeye oder Tomahawk auf dem Grill landet. Nass, auch genannt wet aged“, hingegen reift eine empfehlenswerte regionale Rinderspezialität, das Alm-Bullen-Steak. 

El Gaucho Beef

Für Top-Qualität und Zustand des argentinischen el Gaucho Beef“ zeichnet eine ausgeklügelte Logistik verantwortlich. Auf seiner Reise in die 5 el Gaucho Standorte reifen nämlich die Edelteile im eigenen Saft bei konstanter Temperatur nach, wodurch das Beef schön zart und saftig bleibt. Beliebte Beilagen: Gegrilltes Gemüse, Steak Fries, Ofenkartoffeln und das getrüffelte Kartoffelpüree. Und wer sein Steak noch pimpen“ möchte, der hat die Wahl zwischen Soft Shell Crab, Gänseleber, Garnelen oder Spiegelei. 

Wintergrillen liegt derzeit voll im Trend. Dafür sind unsere grillfertigen Steaks perfekt.“ Michael Grossauer

Für Daheim: Steaks und Trüffelgnocchi

Wie und wann es auch immer mit der Gastronomie konkret weiter geht, ab sofort kann man sich sein Steak einfach abholen. Der Vorteil: es ist perfekt gereift und grillfertig. Wintergrillen liegt derzeit ja voll im Trend“, resümiert Michael Grossauer abschließend und empfiehlt noch rasch die bei unseren Gästen legendär beliebten Trüffel-Gnocchi“. 

Wein Tipp

Auch die Weinkarte im el Gaucho kann sich sehen lassen. Sie ist umfangreich, fair kalkuliert und auch mit Halbflaschen sowie größere Gebinden bestückt. Fassgereifter Rotwein zu Steak passt immer. Zum argentinischen Beef etwa die rassige argentinische Paradesorte Malbec, Rioja oder ein Cabernet Sauvignon dominierter Bordeaux. Probieren Sie zur Abwechslung vielleicht einmal einen kräftigen Weißwein zum dunklen Fleisch. Glanz und Schmelz der großen Smaragd-Gewächse von Hirtzberger, Knoll oder FX Pichler vertragen sich bestens mit kräftigen Grillaromen.

2 for 1 Angebot im El Gaucho Josefsbad

Mit dem 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch erleben Sie doppelten Genuss zum halben Preis. Bei 90 Restaurants in ganz Österreich. So auch im El Gaucho Josefsbad.

El Gaucho im Josefsbad
Josefsplatz 2, 2500 Baden
+43/2252/803 99
www​.elgaucho​.at